Bungalow bei Ludwigsburg

Objektart
Haus
Objekttyp
Bungalow
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
71691
Ort
Freiberg am Neckar
Bundesland
Baden-Württemberg
Immobilien-Nr
HpR-S-TA023-HePo
Wohnfläche
ca. 173 m²
Grundstücksgröße
ca. 355 m²
Anzahl Zimmer
6
Anzahl Badezimmer
2
Marktwert
675.000,00 €
Kaufpreis
415.000,00 €
Energieausweis
Verbrauchsausweis
Energieausw. gültig bis
18.11.2023
Energieeffizienzklasse
C
Endenergieverbrauch
86,6 kWh/(m²*a)
Betreuer
407
Käufer Provision
Die Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. MwSt. auf den Marktwert.

Beschreibung

Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um eine reine Kapitalanlage handelt. Sie erwerben das Objekt auf Nießbrauchbasis, d.h. eine Selbstnutzung ist erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Dieser Bungalow aus den 70er Jahren ist in Kettenbauweise rund um das Schloss von Freiberg am Neckar gebaut worden und besticht durch eine klassische Massivbauweise. Das Haus hat einen schönem Garten und große Terrasse, als weiteres Highlight, eine weitere 2-Zimmer Wohnung im Untergeschoss als Einliegerwohnung mit Gartenzugang und separatem Eingang. Das Haus betritt man durch einen großen Hauseingang. Auf der rechten Seite befindet sich ein kleines Büro, das auch als Gästezimmer genutzt werden kann. Über den breiten Flur gelangt man in das Wohnzimmer mit Schwedenkamin und einer neuen, offenen Einbauküche, die alle Variationen aufweist, um ein gemütliches Essen zu zaubern und dann vor dem heimeligen Kamin den Abend ausklingen zu lassen. Über den Flur gelangt man in ein großes Fernsehzimmer mit einem weiteren Kaminofen, dieses Zimmer lässt sich auch bei Bedarf in 2 Kinderzimmer mit einer Trennwand umbauen! Am hinteren Ende befindet sich ein großes Elternschlafzimmer, welches spielend ein Doppelbett und einen großen Schrank beherbergt. Direkt daneben befindet sich ein Tageslicht-Bad mit Dusche, Badewanne und einer Toilette. Alle Zimmer sind Richtung Süden ausgerichtet und dadurch hell und freundlich. Über eine Treppe im Flur geht es ins Untergeschoss, in welchem ein weiteres Wohnzimmer mit Gartenzugang, Küche und einem Schlafzimmer untergebracht ist. Im Flur befindet sich ein separater Eingang, sodass die Wohnung als eigenständige Wohneinheit vermietet werden könnte! Zudem befindet sich im Untergeschoss ein Hobbykeller, eine Waschküche und eine Bastelwerkstatt. Der Kaufpreis (abgezinster Marktwert) der Immobilie beläuft sich auf 415.000,- €. Der aktuelle Marktwert der Immobilie liegt laut unabhängigem Gutachten bei 675.000,- €.

Lage

Die Stadt Freiberg am Neckar besteht aus den ehemals selbständigen Gemeinden Beihingen am Neckar, Geisingen am Neckar und Heutingsheim. Zur ehemaligen Gemeinde Beihingen am Neckar gehören das Dorf Beihingen. Freiberg ist eine 16.000 Einwohner Gemeinde in der nähe zu Ludwigsburg. Die große und bekannte Barock-Stadt Ludwigsburg ist in ca. 5 km Entfernung gut mit der S-Bahn erreichbar. (im Ort) In der Oscar-Paret-Schule sind ein Gymnasium, eine Realschule und eine Hauptschule mit Werkrealschule vereint. Viele kleinere und mittelständische Betriebe haben in Freiberg am Neckar ihre Heimat, darunter eine Niederlassung der SAP. AMG und PORSCHE sind in der Umgebung.

Ausstattung

** Offene Einbauküche ** Zwei Kaminöfen ** ELW mit separatem Eingang ** Terrasse mit Garten

Weitere Informationen

WAS BEDEUTET NIESSBRAUCH? Für die jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges unbefristetes Nießbrauchrecht in Abteilung II an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen. Das heißt, sie bleiben wirtschaftliche Eigentümer für den Zeitraum des Nießbrauchs und tragen weiterhin alle laufenden Kosten, die mit der Immobilie verbunden sind. Der Erwerber wird im Grundbuch in Abteilung I als juristischer Eigentümer eingetragen. Eine direkte Fremdfinanzierung durch eine Bank ist in der Regel nicht möglich. Die Immobilie kann erst nach Löschung des Nießbrauchs selbst genutzt werden. SIE HABEN INTERESSE? Gerne steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner für Fragen und einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite. DISCLAIMER Dieses Exposé ist eine Vorinformation, da als Rechtsgrundlage allein der notarielle Kaufvertrag maßgebend ist. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers. Somit kann die HausplusRente GmbH für Richtigkeit und Vollständigkeit keine Haftung übernehmen. Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu und dienen lediglich der Vorabinformation.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: