Mehrfamilienhaus in Stuttgart-Schwieberdingen

Objektart
Haus
Objekttyp
Mehrfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
71701
Ort
Schwieberdingen
Bundesland
Baden-Württemberg
Immobilien-Nr
HpR-S-YP968-GüCz
Wohnfläche
ca. 463 m²
Grundstücksgröße
ca. 813 m²
Anzahl Zimmer
10
Anzahl Badezimmer
4
Marktwert
2.120.000,00 €
Kaufpreis
1.100.000,00 €
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausw. gültig bis
26.09.2029
Energieeffizienzklasse
D
Betreuer
217
Käufer Provision
Die Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. MwSt. auf den Marktwert.

Beschreibung

Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um eine reine Kapitalanlage handelt. Sie erwerben das Objekt auf Nießbrauchbasis, d.h. eine Selbstnutzung ist erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Das im Jahr 1992 erbaute und sehr gepflegte Mehrfamilienhaus in "Doppelhaus-Bauweise" mit großzügiger Maisonette-Hauptwohnung befindet sich auf einem ca. 813 m² großen Grundstück in ruhiger Wohnlage. Die Immobilie überzeugt durch ihre tolle Aufteilung und hellen Wohnräume. Balkone und Terrassen sowie Garten in Südlage. Die nicht alltägliche Bauweise und die variable Nutzungsweise vermitteln ein außergewöhnliche Wohngefühl. Eine Doppelgarage, drei Kfz-Stellplätze und die tolle Lage runden das Angebot ab. Diese Immobilie wird als Kapitalanlage verkauft, mit einem für die Bewohner eingetragenen unbefristeten Nießbrauchrecht. Dadurch erwerben Sie das Mehrfamilienhaus zu einem abgezinsten Marktwert. Die jetzigen Eigentümer bewohnen die Immobilie weiterhin und tragen die Kosten der Instandhaltung. Die Eigentümer sind 70 Jahre alt. Der Kaufpreis (abgezinster Marktwert) der Immobilie beläuft sich auf € 1.100.000,-. Der aktuelle Marktwert der Immobilie liegt laut unabhängigem Gutachter bei € 2.120.000,-.

Lage

Stuttgart Umland Reines Wohngebiet in einer Sackgasse. ÖPNV sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs sind nur wenige Minuten entfernt. 5 Kindertagesstätten, Gemeinschaftsschule, Grundschule und Musikschule. Realschule und Gymnasien in den Nachbargemeinden. Schwieberdingen ist eine Gemeinde mit rund 11.000 Einwohnern im Landkreis Ludwigsburg. Sie liegt rund fünf Kilometer von der Kreisstadt Ludwigsburg und zehn Kilometer von der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart entfernt. Sie gehört zur Region Stuttgart und zur europäischen Metropolregion Stuttgart. Die durch Schwieberdingen verlaufende B 10, durchquert heute nach dem Bau der Umgehungsstraße im Jahr 1962 nicht mehr die Ortsmitte, sondern ist nördlich ihrer ursprünglichen Lage trassiert. Dabei trennt sie Industrie- und Wohngebiet voneinander. Die nächste Autobahn-Anschlussstelle auf die A 81 ist Stuttgart-Zuffenhausen etwa 3 km südöstlich von Schwieberdingen. Die Strohgäubahn verkehrt regelmäßig zwischen Korntal und Heimerdingen (bzw. einzelne Züge weiter nach Weissach) über den Bahnhof Schwieberdingen im Süden des Ortes. Darüber hinaus verfügt Schwieberdingen über einige lokale und regionale Busverbindungen, die dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart angehören. Im Moment ist der Anschluss an die geplante Stadtbahn Ludwigsburg im Gespräch. Der internationale Flughafen Stuttgart befindet sich im etwa 25 km entfernten Leinfelden-Echterdingen. Mit rund 6300 Beschäftigten ist die Robert Bosch GmbH mit ihrer seit 1968 in Schwieberdingen ansässigen Entwicklungszentrale im Unternehmensbereich Kraftfahrzeugtechnik der mit Abstand größte Arbeitgeber der Gemeinde. Am 3. April 2019 veröffentlichte die Gemeinde, dass die Firma Porsche ein 15 Hektar großes, bisher landwirtschaftlich genutztes Gelände in Schwieberdingen erwerben möchte. Ein Bürgerentscheid wurde am 14. Juli 2019 abgehalten und 57 Prozent stimmten dem neuen Gewerbegebiet zu.

Ausstattung

** 4 Wohneinheiten + Gewerbeeinheit ** Porsche & Bosch im Umland ** Garten- Terrassen -Balkone ** Ruhige Wohnlage / Sackgasse

Weitere Informationen

WAS BEDEUTET NIESSBRAUCH? Für die jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges und/oder befristetes Nießbrauchrecht in Abteilung II an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen. Das heißt, sie bleiben wirtschaftliche Eigentümer für den Zeitraum des Nießbrauchs und tragen weiterhin alle laufenden Kosten, die mit der Immobilie verbunden sind. Der Erwerber wird im Grundbuch in Abteilung I als juristischer Eigentümer eingetragen. Eine direkte Fremdfinanzierung durch eine Bank ist in der Regel nicht möglich. Die Immobilie kann erst nach Löschung des Nießbrauchs selbst genutzt werden. SIE HABEN INTERESSE? Gerne steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner für Fragen und einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite. DISCLAIMER Dieses Exposé ist eine Vorinformation, da als Rechtsgrundlage allein der notarielle Kaufvertrag maßgebend ist. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers. Somit kann die HausplusRente GmbH für Richtigkeit und Vollständigkeit keine Haftung übernehmen. Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu und dienen lediglich der Vorabinformation.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: