Villa mit viel Grund im Raum Bamberg - NB 20 Jahre

Objektart
Haus
Objekttyp
Villa
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
96250
Ort
Ebensfeld
Bundesland
Bayern
Immobilien-Nr
HpR-M-YJ800-CaBe
Wohnfläche
ca. 200 m²
Grundstücksgröße
ca. 1.767 m²
zusätzl. Nutzfläche
ca. 125 m²
Anzahl Zimmer
7
Anzahl Badezimmer
2
Marktwert
649.000,00 €
Kaufpreis
298.000,00 €
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausw. gültig bis
18.09.2029
Energieeffizienzklasse
F
Betreuer
48
Käufer Provision
Die Käufercourtage beträgt 3,98 % inkl. MwSt. auf den Marktwert.

Beschreibung

Über eine diskret zurückversetzte Einfahrt erreicht man dieses große, eingewachsene Grundstück. Neben der geräumigen Doppelgarage liegt der Eingangsbereich, von dem man links abgehend in eine großzügig bemessene Essdiele gelangt, an der sich eine Bar, eine Speisekammer und die praktisch und durchdacht angeordnete Küche anschließt. Etwas höhenversetzt schließt sich ein gemütlicher Wohnraum an, von dem direkter Zugang zu einer der Terrassen gegeben ist. Ein breiter Treppenaufgang führt zur offen gestalteten und vom Erdgeschoss sichtbaren Galerie. Vom Windfang (Eingangsbereich) geradeaus erschließt sich die praktisch aufgeteilte 2-Zimmer-Einliegerwohnung (heute als Praxis genutzt) mit Tageslichtbad und separatem WC über deren Flur genauso wie über eine seitlich neben dem Treppenbereich befindliche Türe man den wahrlich zum Verweilen einladenden großen Bereich der Schwimmhalle und der Sauna erreicht. Im Obergeschoss befinden sich ein SZ, ein Büro, ein Balkon und ein zusätzliches Badezimmer. Große Teile des Objekts verfügen über Fußbodenheizung. Im Untergeschoss befinden sich 7 Kellerräume, einer ist als Wildraum mit entsprechenden technischen Vorrichtungen ausgeführt, zudem ist ein Kühlraum vorhanden. Die große Dachfläche lässt die Nutzung von Photovoltaik/Solarthermie sinnvoll erscheinen und die Verkäufer planen, nach dem Verkauf, in diese zu investieren. Der Marktwert der Immobilie beläuft sich lt. unabhängigen Gutachten auf ca.€ 649.000,-. Der Kaufpreis (abgezinster Marktwert) beläuft sich auf € 298.000,-. Die Verkäufer erhalten ein auf 20 Jahre befristetes Nießbrauchrecht, dieses wird im Grundbuch eingetragen. Die Senioren sind Frau 68 / Mann 72 Jahre alt. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um eine reine Kapitalanlage handelt. Sie erwerben das Objekt auf Nießbrauchbasis, d.h. ein Selbstbezug ist erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Lage

In weniger als 15 Minuten mit dem Zug, in gut 20 Minuten mit dem KFZ erreichen Sie von Bamberg die aufstrebende Gemeinde Ebensfeld, am romantischen Obermain, im so genannten "Gottesgarten" - unweit von Kloster Banz und Vierzehnheiligen - gelegen. Dieser Name ist Programm ! Ebensfeld gehörte zum Hochstift Bamberg und ist heute über die Autobahn A 73 und diverse Bundesstraßen bestens angebunden. Viele mittelständische Betriebe haben sich hier in der Region angesiedelt aus dem Bau-/Lebensmittel-/IT- und Logistikbereich. Die Nähe zu Bamberg lässt die Feststellung zu, dass eine gute Infrastruktur in dieser Region gegeben ist. Eine Grundschule befindet sich im Ort, zudem Apotheke und mehrere Lebensmittelhandelsbetriebe. Das Klinikum Obermain samt Pflegezentrum lässt - neben diversen Fachärzten vor Ort - eine gute medizinische Versorgung erkennen. Unweit von Ebensfeld befinden sich darüber hinaus mehrere Rehabilitationskliniken in teils herrlichen Waldlagen. Das Naturbad Ebensfeld ist im Sommer beliebt bei Alt und Jung. Dass Franken von Haus aus ein kulinarisches Highlight und Eldorado von Feinschmeckern ist, ist weltweit anerkannt.- So auch und gerade hier. Für an der Jagd Interessierte kann diese Lage sehr empfohlen werden, da es hier mannigfache Möglichkeiten für diese gibt. Umrahmt von Traditionen verbundenen Vereinen und Chören, einladenden Biergärten/Gastwirtschaften und vielen ausgezeichneten Brauereien mag die Regionsbezeichnung zwar anders herrühren, trifft es aber recht gut: "Am Gottesgarten".

Ausstattung

** Ca.1.767 m² Grundstück ** Ruhig in zweiter Reihe gelegen ** Variables Mehrgenerationenwohnen möglich ** Einliegerwohnung ** Schwimmhalle/Sauna ** Dachfläche ideal für Photovoltaik/Solarthermie ** Fußbodenheizung/ teils Solnhofer Platten

Weitere Informationen

WAS BEDEUTET NIESSBRAUCH? Für die jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges und/oder- wie hier- ein befristetes Nießbrauchrecht (20 Jahre) in Abteilung II an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen. Das heißt, sie bleiben wirtschaftliche Eigentümer für den Zeitraum des Nießbrauchs und tragen weiterhin alle laufenden Kosten, die mit der Immobilie verbunden sind. Der Erwerber wird im Grundbuch in Abteilung I als juristischer Eigentümer eingetragen. Eine direkte Fremdfinanzierung durch eine Bank ist in der Regel nicht möglich. Die Immobilie kann erst nach Löschung des Nießbrauchs selbst genutzt werden. SIE HABEN INTERESSE? Gerne steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner für Fragen und einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite. DISCLAIMER Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt HausplusRente keine Haftung. Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu (evtl. auch untereinander) und dienen lediglich der Vorabinformation.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: