Reihenendhaus in Krefeld-Fischeln mit 2 Garagen

Objektart
Haus
Objekttyp
Reiheneckhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
47807
Ort
Krefeld / Fischeln
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Immobilien-Nr
HpR-K-SP681-HeSc
Wohnfläche
ca. 131 m²
Grundstücksgröße
ca. 250 m²
Anzahl Zimmer
6
Anzahl Badezimmer
1
Marktwert
515.000,00 €
Kaufpreis
250.000,00 €
Energieausweis
Verbrauchsausweis
Energieausw. gültig bis
29.01.2031
Energieeffizienzklasse
E
Endenergieverbrauch
152,6 kWh/(m²*a)
Betreuer
303
Käufer Provision
Die Käuferprovision beträgt 3,57 % inkl. gesetzl. Mwst. auf den Marktwert.

Beschreibung

Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um eine reine Kapitalanlage handelt. Sie erwerben das Objekt auf Nießbrauchbasis, d.h. eine Selbstnutzung ist erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Das Reihenendhaus mit einer Wohnfläche von ca. 131,48 m², verteilt auf zwei Etagen und einem nicht ausgebauten Dachgeschoss, wurde auf einem Grundstück von ca. 213 m² im Jahr 1991 erbaut. Nach einem Brand im Jahr 2015 wurden das Ober- und Dachgeschoss kernsaniert und weisen damit nahezu einen Neubaustandard auf, da hier neben dem Dach auch alle Leitungen inklusive der im Obergeschoss befindlichen Gastherme sowie die Fenster und das Bad komplett erneuert wurden. Die Immobilie überzeugt im Erdgeschoss durch ein großzügiges helles Wohn-Esszimmer mit Zugang zur nach Süd-Osten ausgerichteten Terrasse und einem überschaubar angelegten Garten. Ein zum Wohnzimmer hin geöffnetes Esszimmer unterstreicht das großzügige Raumgefühl. Im Obergeschoss befinden sich das neuwertige Tageslichtbad mit Wanne und fast ebenerdiger Dusche sowie 4 etwa gleich große Zimmer. Der Spitzboden im Dachgeschoss ist nicht ausgebaut und kann als Abstellfläche verwendet werden. Als Bodenbelag sind im Erdgeschoss Fliesen und im Obergeschoss Laminat in moderner Dielenoptik verwendet worden. Die zwei Garagen mit Stellplätzen davor runden dieses attraktive Angebot ab. Dieses Einfamilienhaus wird als Kapitalanlage verkauft, mit einem für die Bewohner eingetragenen lebenslangen Nießbrauchrecht. Dadurch erwerben Sie das Reihenendhaus zu einem abgezinsten Marktwert. Die jetzigen Eigentümer bewohnen die Immobilie weiterhin und tragen die Kosten der Instandhaltung. Die Eigentümer sind 71 (Frau) und 73 (Mann) Jahre alt. Der Kaufpreis (abgezinster Marktwert) der Immobilie beläuft sich auf 250.000 €. Der aktuelle Marktwert der Immobilie liegt laut unabhängigem Gutachten bei 515.000 €.

Lage

Krefeld ist eine linksrheinisch gelegene kreisfreie Großstadt am Niederrhein mit etwa 227 000 Einwohnern. Sie liegt im Regierungsbezirk Düsseldorf, unweit der niederländischen Grenze und ca. 20 km nordwestlich vom Stadtzentrum der NRW-Hauptstadt entfernt. Krefeld wird aufgrund der Seidenstoffproduktion im 18. und 19. Jahrhundert auch als "Samt- und Seidenstadt" bezeichnet. Die Wirtschaft wird heute vor allem durch die chemische Industrie, den Maschinen- und Anlagenbau sowie durch die Metallindustrie dominiert. Die verkehrsgünstige Lage hat Krefeld zu einem Logistikstandort werden lassen. Seit 1971 ist die Stadt auch Sitz der "Hochschule Niederrhein" und weiterer 13 Fach- und Ingenieurschulen. Vom einstigen Reichtum der Stadt zeugen noch heute Gründerzeit- und Jugendstilfassaden. Zahlreiche Parks sind aus Privatgärten ehemaliger Seidenfabrikanten hervorgegangen, z. Bsp. der Krefelder Stadtwald oder der Schönwasserpark. Die im 19. Jahrhundert entstandenen vier Wälle prägen das Stadtbild der Krefelder Innenstadt, so z. Bsp. der als Boulevard angelegte Ostwall. Gemäß dem Landesbetrieb für Information und Technik NRW wird für Krefeld bis zum Jahr 2040 ein leichtes Bevölkerungsdefizit in Höhe von -1,5% im Vergleich zum Indexjahr 2018 prognostiziert. Das zu erwerbende Reihenendhaus liegt im Stadtteil "Fischeln", ca. 4,8 km südöstlich vom Stadtzentrum Krefelds in einem reinen und ruhigen Wohngebiet, das eine geschlossene Bauweise aufweist. In etwa 1,7 km Entfernung befinden sich Supermärkte, Cafés und Restaurants. Die ärztliche Primärversorgung ist in ausreichendem Maße gegeben. Ebenfalls fußläufig sind in der Umgebung der Kindergarten, die Grund- und weiterführenden Schulen sowie die Haltestellen für den ÖPNV vorhanden. Krefeld ist über die Bundesstraße 9 und A44 bzw. A57 an das Individualnetz angeschlossen. Der Flughafen Düsseldorf ist ca. 20 km vom Krefelder Stadtzentrum entfernt, der nächste Bahnhof 3 km.

Ausstattung

** Großer Wohn-Essbereich ** Obergeschoss mit 4 Schlafzimmern ** Kleiner, überschaubarer, nicht so arbeitsintensiver Garten ** Zwei Garagen mit 2 Stellplätzen ** Ruhige und beliebte Wohnlage

Weitere Informationen

WAS BEDEUTET NIESSBRAUCH? Für die jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges Nießbrauchrecht in Abteilung II an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen. Das heißt, sie bleiben wirtschaftliche Eigentümer für den Zeitraum des Nießbrauchs und tragen weiterhin alle laufenden Kosten, die mit der Immobilie verbunden sind. Der Erwerber wird im Grundbuch in Abteilung I als juristischer Eigentümer eingetragen. Eine direkte Fremdfinanzierung durch eine Bank ist in der Regel nicht möglich. Die Immobilie kann erst nach Löschung des Nießbrauchs selbst genutzt werden. SIE HABEN INTERESSE? Gerne steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner für Fragen und einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite. DISCLAIMER Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt HausplusRente keine Haftung. Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu (evtl. auch untereinander) und dienen lediglich der Vorabinformation.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: