Aystetten b. Augsburg: EFH/Pool/Sauna u. Ausblick

Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
86482
Ort
Aystetten
Bundesland
Bayern
Immobilien-Nr
HpR-A-FK140-HaGr
Wohnfläche
ca. 180 m²
Grundstücksgröße
ca. 388 m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Badezimmer
2
Marktwert
752.000,00 €
Kaufpreis
550.000,00 €
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausw. gültig bis
31.05.2028
Energieeffizienzklasse
D
Betreuer
42
Käufer Provision
Die Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. MwSt. auf den Marktwert.

Beschreibung

Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um eine reine Kapitalanlage handelt. Sie erwerben das Objekt auf Nießbrauchbasis, d.h. eine Selbstnutzung ist erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Das im Jahr 1976 in Hanglage erbaute, familiengeeignete und gepflegte Einfamilienhaus mit überdachter und vollständig zu öffnender, verglaster Süd-Loggia sowie West-Terrasse befindet sich auf einem ca. 388 m² großen Grundstück in bevorzugter Wohngegend. Die übergroße Doppelgarage mit elektrischen Toren ist voll unterkellert, dieser Abstellraum ist vom Kellergeschoss sowie Garten zugänglich. Das Haus überzeugt durch seine ruhige Lage mit Ausblick über Aystetten und in die angrenzenden Westlichen Wälder. Der Süd Blick ist behördlich unverbaubar und wird auch durch größeren Baumbewuchs nicht gestört. Im Souterrain auf ebenem Gartenniveau befindet sich die Westterrasse, im Haus laden ein Schwimmbecken 4x6 m sowie eine Sauna/Dusche/WC und Ruheraum-Wintergarten zum Entspannen ein. Das Dachgeschoss (ohne Grundriss) ist voll ausgebaut und beherbergt 3 Zimmer und ein Badezimmer (s. Fotos). Die Wohnfläche des gesamten Hauses beträgt im EG und DG ca. 180 m² ohne die Schwimmbadräumlichkeiten. Im Kellergeschoss befindet sich weiterhin neben dem Heiz- und Tankraum noch die Waschküche. Dieses Haus wird als Kapitalanlage verkauft, mit einem für die Eheleute im Grundbuch eingetragenen, auf 10 Jahre befristeten, Nießbrauchrecht. Dadurch erwerben Sie das Haus zu einem abgezinsten Marktwert. Die jetzigen Eigentümer, 70 und 71 Jahre, bewohnen die Immobilie weiterhin mietfrei und tragen alle Kosten, auch die der Instandhaltung. Der Kaufpreis (abgezinster Marktwert) der Immobilie beläuft sich auf € 550.000,-. Der Marktwert der Immobilie liegt laut unabhängiger Wertermittlung (08/2019) bei € 752.000,-.

Lage

Aystetten mit rd. 3.000 Einwohnern ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Augsburg, bis Augsburg Stadtmitte sind es rd. 11 Kilometer. Der Ort befindet sich im "Naturpark Westliche Wälder" und ist von grünem Baumbestand und leichten Hügel umschlossen. Radfahren, Wandern und Reiten sind hier beliebte Individualsportarten aber auch das Vereinsleben ist facettenreich. Die BAB A8 Stuttgart-München ist ampelfrei in 3 km über die Anschlussstelle Adelsried oder in östlicher Richtung über die Anschlussstelle Neusäß zu erreichen. Das Universitätsklinikum Augsburg sowie zahlreiche Gewerbegebiete sind in wenigen Autominuten erreicht. Aystetten als beliebte Wohngemeinde mit kleinem Schloss im Augsburger Umland ist an den ÖPNV Augsburgs angeschlossen. Vom Haus aus sind die Besorgungen des täglichen Bedarfs in Einzelhandelsgeschäften und Discountern fußläufig zu erledigen, ebenso Arztbesuche und für die Kleinen der Kindergarten und die Grundschule. Die weiterführenden Schulen befinden sich im Nachbarort Neusäß, die Hochschule und Universität in Augsburg. Die Südhanglage des Hauses mit Freisitz nach Westen sorgt für reichlich Sonnenstunden auf eigenem Grund, der Blick hinunter nach Aystetten und zum gegenüberliegenden Hang ist unverbaubar. Hinter dem Haus auf Höhe der Bergkuppe beginnen die Felder und die Wälder der "Westlichen Wälder".

Ausstattung

** Bevorzugte, landschaftlich reizvolle Wohngegend im Augsburger Großraum ** Ruhige, sonnige Lage des Hauses mit Ausblick über den Ort und in die angrenzenden Wälder ** Viel Platz auf 3 Etagen mit Loggia und Freisitz sowie Hallenbad und Sauna ** Mit wenig Aufwand auch als Zweifamilienhaus nutzbar. ** Für das bebaute Nachbargrundstück ist ein Vorkaufsrecht mit Baurecht erhältlich. Zusätzlich wurden folgende Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt: 2012: Dachplattenreinigung sowie Farbauftrag in Nanotechnik 2012: Balkongeländer aus Edelstahl erneuert 2013: Balkon-,Terrassen- und Eingangsbeläge mit Donaukies erneuert 2013: Bodenfliesen EG erneuert 2013: Heizungstausch: Niedertemperatur Öl-Gussheizkessel in Verb. mit Solarzellen und FBH sowie Tankanlage 2014: Badrenovierung EG barrierefrei

Weitere Informationen

WAS BEDEUTET NIESSBRAUCH? Für die jetzigen Eigentümer wird ein befristetes Nießbrauchrecht in Abteilung II an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen. Das heißt, sie bleiben wirtschaftliche Eigentümer für den Zeitraum des Nießbrauchs und tragen weiterhin alle laufenden Kosten, die mit der Immobilie verbunden sind. Der Erwerber kann die Immobilie auf absehbare Zeit nicht selbst nutzen, der Selbstbezug oder eine Vermietung ist ihm noch nicht möglich. Auch erhält er keine laufende Mieteinnahme, im Gegenzug fallen aber auch keinerlei laufende Kosten oder ein zeitlich mit der Immobilie verbundener Arbeitsaufwand während der Nießbrauchlaufzeit an. Der Erwerber wird im Grundbuch in Abteilung I als juristischer Eigentümer eingetragen. Eine direkte Fremdfinanzierung durch eine Bank, abgestellt alleine auf das Kaufobjekt, ist in der Regel nicht möglich. Alternative Sicherheiten, beispielsweise die Beleihung einer anderen Immobilie, sind denkbar. Die Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. MwSt. auf den Marktwert. SIE HABEN INTERESSE? Gerne steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner für Fragen und einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite. DISCLAIMER Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt HausplusRente keine Haftung. Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu (evtl. auch untereinander) und dienen lediglich der Vorabinformation.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: