Freiburg - Attraktive 1,5-Zimmer-Wohnung

Objektart
Wohnung
Objekttyp
Etagenwohnung
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
79111
Ort
Freiburg im Breisgau
Bundesland
Baden-Württemberg
ImmoNr
HpR-FR-RL775-KlWi
Wohnfläche
ca. 52 m²
Anzahl Zimmer
1,5
Anzahl Badezimmer
1
Marktwert
200.000,00 €
Kaufpreis
200.000,00 €
Energieausweis
Verbrauchsausweis
Energieausw. gültig bis
03.05.2030
Energieeffizienzklasse
C
Endenergieverbrauch
96 kWh/(m²*a)
Betreuer
153
Käufer Provision
Die Käufercourtage beträgt 3,48 % inkl. MwSt. auf den Kaufpreis.

Beschreibung

Das monatliche Nutzungsentgelt beträgt 600€. Das Wohngeld wird weiterhin von der Bewohnerin bezahlt. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um eine reine Kapitalanlage handelt. Sie erwerben das Objekt auf Nießbrauchbasis, d.h. eine Selbstnutzung ist erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Es handelt sich um eine ca. 52 m² große, großzügige Eineinhalb-Zimmer-Wohnung, mit Küche, Bad und großem Balkon in ruhiger Lage im Freiburger Stadtteil Sankt Georgen. Die Immobilie wird mit Nießbrauch mit Nutzungsentgelt verkauft, d.h. Sie erwerben die Immobilie und die jetzige Eigentümerin bleibt wohnen und übernimmt weiterhin alle Kosten incl. Wohngeld. Vom Flur aus sind alle Zimmer der Wohnung gut zugänglich, zur linken Seite liegt nach Norden ausgerichtet die Küche, geradeaus das Bad, zur Südseite der großzügige Wohnbereich und der schöne Balkon. Die 74-jährige Eigentümerin hat den großzügigen Flur abgetrennt, so dass optisch ein weiteres "Zimmer" entstanden ist.

Lage

Die Eigentumswohnung nebst Stellplatz befindet sich im Stadtteil St. Georgen, einem Stadtteil mit einer vollständigen Infrastruktur, Nahverkehrsverbindungen mittels Bus und Bahn sowie einem umfassenden Sport- und Freizeitangebot. Alle Schularten sind im Stadtteil angesiedelt. In Folge weiteren Wachstums der starken Wirtschaftsregion Freiburg sowie der begehrten Stadtteil-Lage offenbart sich hier ein besonders interessantes wie lohnendes Investment.

Ausstattung

- Parkett- und Laminatböden - Einbauküche - Keller-/Hobbyraum - gemeinschaftliche Waschküche im Keller - großzügige sonnige Süd-Terrasse - Ruhige Lage

Weitere Informationen

WAS BEDEUTET NIESSBRAUCH? Für die jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges und/oder befristetes Nießbrauchrecht in Abteilung II an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen. Das heißt, sie bleiben wirtschaftliche Eigentümer für den Zeitraum des Nießbrauchs und tragen weiterhin alle laufenden Kosten, die mit der Immobilie verbunden sind. Der Erwerber wird im Grundbuch in Abteilung I als juristischer Eigentümer eingetragen. Eine direkte Fremdfinanzierung durch eine Bank ist in der Regel nicht möglich. Die Immobilie kann erst nach Löschung des Nießbrauchs selbst genutzt werden. SIE HABEN INTERESSE? Gerne steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner für Fragen und einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite. DISCLAIMER Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt HausplusRente keine Haftung. Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu (evtl. auch untereinander) und dienen lediglich der Vorabinformation.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: