Freistehendes Einfamilienhaus in Stuttgart

Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
70565
Ort
Stuttgart / Rohr
Bundesland
Baden-Württemberg
Immobilien-Nr
HpR-S-TU369-GüCz
Wohnfläche
ca. 120 m²
Grundstücksgröße
ca. 600 m²
zusätzl. Nutzfläche
ca. 60 m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Badezimmer
1
Marktwert
930.000,00 €
Kaufpreis
660.000,00 €
Verrentung & Ablauf
Der aktuelle Marktwert des Hauses liegt bei 930.000,- €. Die Immobilie wird mit Nießbrauch verkauft, d. h. Sie erwerben die Immobilie zu einem abgezinsten Marktwert - dafür kann der jetzige Eigentümer den Nutzen aus der Wohnung ziehen und übernimmt alle Kosten der Instandhaltung. Wir weisen bereits vorab darauf hin, dass es sich bei dieser Anlageform um eine reine Kapitalanlage handelt. Sie erwerben das Objekt auf Nießbrauchbasis, d.h. eine Selbstnutzung ist aktuell nicht möglich! Zu weiterführenden Vorab-Informationen über das Anlage-Konzept besuchen Sie auch unsere Homepage http://www.hausplusvermoegen.de.
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausw. gültig bis
11.11.2030
Energieeffizienzklasse
H
Betreuer
217
Käufer Provision
Die Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. MwSt. auf den Marktwert.

Beschreibung

Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um eine reine Kapitalanlage handelt. Sie erwerben das Objekt auf Nießbrauchbasis, d.h. eine Selbstnutzung ist erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Die im Jahr 1936 erbaute, 1952 mit Anbau versehen und im Laufe der Jahre immer wieder Renovierte freistehende Einfamilienhaus befindet sich auf einem ca. 600 m² großen Grundstück mit Ausbau/Neubau-Potential in ruhiger Wohnlage. Die Immobilie überzeugt durch die tolle Lage sowie den schönen Garten und den Charme des "Häuschens". Eine Einzelgarage und die Nutzungsmöglichkeiten runden das Angebot ab. Diese Immobilie wird als Kapitalanlage verkauft, mit einem für die Bewohnerin eingetragenen unbefristeten Nießbrauchrecht. Dadurch erwerben Sie das Einfamilienhaus zu einem abgezinsten Marktwert. Die jetzige Eigentümerin bewohnt die Immobilie weiterhin und trägt die Kosten der Instandhaltung. Die Eigentümerin ist 80 Jahre alt. Der Kaufpreis (abgezinster Marktwert) der Immobilie beläuft sich auf 660.000,- €. Der aktuelle Marktwert der Immobilie liegt laut unabhängigem Gutachter bei 930.000,- €.

Lage

Stuttgart - Rohr ist ein Stadteile von Vaihingen, dem flächengrößten Stadtbezirk von Stuttgart. Vaihingen liegt im Südwesten von Stuttgart auf der Filderebene und grenzt an die Stadtbezirke Stuttgart-West, Stuttgart-Süd und Möhringen. Vaihingen liegt direkt am Autobahnkreuz Stuttgart (früher Autobahnkreuz Stuttgart-Vaihingen), das die Autobahnen A 8 (Karlsruhe–Stuttgart–Ulm–München) und A 81 (Würzburg–Heilbronn–Stuttgart–Singen) zusammenführt und von dem die A 831 in Richtung Stuttgart-Mitte abzweigt. Der Stadtbezirk liegt an der Gäubahn. Es verkehren die S-Bahn-Linien S1 (Kirchheim (Teck)–Stuttgart–Herrenberg), S2 (Schorndorf–Stuttgart–Flughafen–Filderstadt) und S3 (Backnang–Stuttgart–Flughafen) über die Haltestellen Universität, Österfeld, Vaihingen und Rohr.Der Bahnhof Vaihingen ist außerdem der Endpunkt der Stadtbahnlinien U1 (aus Fellbach), U3 (aus Plieningen) und U8 (aus Ostfildern). Weiter endet seit Mai 2016 die Linie U12 von Remseck kommend im Stadtteil Dürrlewang. Mehrere innerstädtische Buslinien erschließen den Stadtbezirk. In Vaihingen gibt es zwei Gymnasien, eine Realschule und vier Grund- und Hauptschulen. In Stuttgart-Vaihingen befinden sich neben großen Teile der Universität Stuttgart eine Reihe von international relevanten Forschungseinrichtungen, unter anderem mehrere Fraunhofer-Institute. Unweit des Unigeländes befindet sich der Stuttgarter Engineering Park (STEP). Die L-Bank hat dort auf einer Fläche von etwa 11 Hektar einen Technologiepark entwickelt. Seit 2000 sind dort sieben Objekte mit insgesamt 90.000 Quadratmeter Bürofläche erstellt und vermietet worden. Ein Infrastrukturgebäude am Gropiusplatz mit Dienstleistern, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurant, Fitnesscenter und Konferenzräume bildet das Zentrum. Wirtschaftlich wichtig für den Stadtbezirk ist das Einkaufszentrum SchwabenGalerie mit 47.000 Quadratmeter Nutzfläche in der Ortsmitte am Rathaus.

Ausstattung

** Großzügiges Wohn/Ess-Zimmer ** Garten in Südlage ** Freistehend in super Lage ** Einzelgarage ** Ausbau oder Neubau-Potential

Weitere Informationen

WAS BEDEUTET NIESSBRAUCH? Für die jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges und/oder befristetes Nießbrauchrecht in Abteilung II an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen. Das heißt, sie bleiben wirtschaftliche Eigentümer für den Zeitraum des Nießbrauchs und tragen weiterhin alle laufenden Kosten, die mit der Immobilie verbunden sind. Der Erwerber wird im Grundbuch in Abteilung I als juristischer Eigentümer eingetragen. Eine direkte Fremdfinanzierung durch eine Bank ist in der Regel nicht möglich. Die Immobilie kann erst nach Löschung des Nießbrauchs selbst genutzt werden. SIE HABEN INTERESSE? Gerne steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner für Fragen und einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite. DISCLAIMER Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt HausplusRente keine Haftung. Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu (evtl. auch untereinander) und dienen lediglich der Vorabinformation.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: