M-Nord: Attraktives Grundstück mit Altbestand

Objektart
Grundstück
Objekttyp
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
80937
Ort
München / Am Hart
Bundesland
Bayern
ImmoNr
HpR-M-JM099-MW
Wohnfläche
ca. 95 m²
Grundstücksgröße
ca. 812 m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Badezimmer
1
Marktwert
1.550.000,00 €
Kaufpreis
987.000,00 €
Energieausweis
es besteht keine Pflicht!
Betreuer
205
Käufer Provision
Die Käufercourtage beträgt 3,48 % inkl. MwSt. auf den Marktwert.

Beschreibung

Das im Jahr 1932 erbaute Einfamilienhaus befindet sich auf einem ca. 812 m² Grundstück in sehr ruhigen Umgebung. Auf Grund der schlechten Substanz des bestehenden Hauses und der Tatsache, dass eine deutliche Erweiterung im Vergleich zur Bestandsimmobilie gegeben ist, wird das Objekt als Grundstück mit Altbestand angeboten. Diese Immobilie wird als Kapitalanlage verkauft, mit einem für die Bewohner eingetragenen lebenslangen Nießbrauchrecht. Dadurch erwerben Sie das Objekt zu einem abgezinsten Marktwert. Die jetzigen Eigentümer bewohnen die Immobilie weiterhin und tragen die Kosten der Instandhaltung. Die Eigentümer sind 74 (Mann) und 70 (Frau) Jahre alt. Der Kaufpreis (abgezinster Marktwert) der Immobilie beläuft sich auf 987.000 €. Der aktuelle Marktwert der Immobilie liegt laut unabhängigem Gutachten bei 1.550.000 €. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um eine reine Kapitalanlage handelt. Sie erwerben das Objekt auf Nießbrauchbasis, d.h. eine Selbstnutzung ist erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Lage

Die bayerische Landeshauptstadt München is tmit über 1,4 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt Deutschlands sowie eine der wichtigsten Metropolen Europas. Bis 2030 wird mit einem Bevölkerungszuwachs von 14,1% gerechnet. Am Hart ist als reines Wohngebiet konzeptioniert worden und diesen Zweck erfüllt der Stadtteil auch heute größtenteils noch. Durch Sanierungen und den Neubau zahlreicher Wohnanlagen erfreut sich Am Hart vor allem bei Familien mit Kindern großer Beliebtheit. Dazu trägt auch die nahe gelegene Panzerwiese bei, die ein beliebtes Naherholungsgebiet im Münchner Norden ist. Das Objekt befindet sich in einem reinen Wohngebiet in einer ruhigen Anwohnerstraße.

Ausstattung

** Grundstück mit Altbestand und großem Teich ** Schön eingewachsenes Grundstück ** Nachbarbebauung zeigt das Entwicklungspotential des Grundstücks im Hinblick auf eine Nachverdichtung

Weitere Informationen

WAS BEDEUTET NIESSBRAUCH? Für die jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges oder ein befristetes Nießbrauchrecht in Abteilung II an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen. Somit bleiben die bisherigen Eigentümer weiterhin der wirtschaftliche Eigentümer ihrer Immobilie für den vereinbarten Zeitraum des Nießbrauchs. Das bedeutet: - Die bisherigen Eigentümer tragen weiterhin ALLE laufenden Kosten, die mit der Immobilie verbunden sind. Die Erwerber haben deshalb KEINE laufenden Ausgaben. - Die bisherigen Eigentümer erhalten ein unentgeltliches Wohnungs-und Nutzungsrecht. Der Erwerber erhält also KEINE monatliche Miete. Der Käufer wird im Grundbuch in Abteilung I als juristischer Eigentümer eingetragen. Da das Nießbrauchrecht –zur Sicherheit für den bisherigen Eigentümer- im Grundbuch an erster Rangstelle abgesichert wird, ist eine Objektfinanzierung durch eine Bank in der Regel NICHT möglich. Eine Eigennutzung der Immobilie ist erst nach Ablauf / Löschung des Nießbrauchrechts oder bei einer Anmietung im Falle des vorzeitigen Auszugs des Nießbrauchberechtigten möglich. SIE HABEN INTERESSE? Gerne steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner für alle Fragen und einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite. DISCLAIMER Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt HausplusRente keine Haftung. Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu und dienen lediglich der Vorabinformation.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: