München - Harlaching: ETW mit Innenpool & Garten

Objektart
Wohnung
Objekttyp
Terrassenwohnung
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
81545
Ort
München
Bundesland
Bayern
ImmoNr
HpR-M-HT820-MoKi
Wohnfläche
ca. 198 m²
zusätzl. Nutzfläche
ca. 100 m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Badezimmer
2
Marktwert
2.280.000,00 €
Kaufpreis
1.700.000,00 €
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausw. gültig bis
22.07.2029
Energieeffizienzklasse
E
Betreuer
187
Käufer Provision
Die Käufercourtage beträgt 3,48 % inkl. MwSt. auf den Marktwert.

Beschreibung

Diese beeindruckende Eigentumswohnung mit SPA-Bereich inkl. eigenem Innenpool, großzügiger Terrasse und herrlich eingewachsenem Garten wird auch höchsten Ansprüchen gerecht. Sie überzeugt durch einen sehr hochwertigen Innenausbau mit Einbauten von z.B. Phillipe Starck und Poggenpohl und begeistert durch viele außergewöhnliche Annehmlichkeiten. Die Wohnung befindet sich in einem in 1976 erbauten Vier-Parteienhaus und wurde im Jahre 2000 umfassend saniert. Ein direkter Zugang zu den beiden Einzelstellplätzen in der Tiefgarage rundet das Angebot ab. Die Immobilie wird als Kapitalanlage verkauft, mit einem für den Bewohner und seine Lebenspartnerin eingetragenem, auf 10 Jahre befristeten Nießbrauchrecht. Dadurch erwerben Sie dieses Luxusobjekt zu einem abgezinsten Marktwert. Der jetzige Eigentümer und seine Lebenspartnerin bewohnen die Immobilie weiterhin und tragen die Kosten der Instandhaltung. Der Eigentümer ist 69, seine Lebenspartnerin 72 Jahre alt. Der Kaufpreis (abgezinster Marktwert) der Immobilie beläuft sich auf 1.700.000,- €. Der aktuelle Marktwert der Immobilie liegt laut unabhängigem Gutachten bei 2.280.000,- €. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um eine reine Kapitalanlage handelt. Sie erwerben das Objekt auf Nießbrauchbasis, d.h. eine Selbstnutzung ist erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Lage

München Die bayerische Landeshauptstadt München ist mit über 1,4 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt Deutschlands sowie eine der wichtigsten Metropolen Europas. Bis 2030 wird mit einem Bevölkerungszuwachs von 14,1 % gerechnet. Harlaching Harlaching ist eine der vornehmsten und ruhigsten Münchner Wohngegenden. Nach Süden endet es an der Stadtgrenze zu Grünwald. Direkt an der Isar gelegen, lockt die Natur zahlreiche Besucher an – ebenso der benachbarte Tierpark Hellabrunn sowie die Trainingsstätten des FC Bayern München. Dieser Stadtteil verfügt über eine sehr gute und gewachsene Infrastruktur. Die Straßenbahn- linien 15 und 25 verlaufen entlang der Grünwalder Straße und Geiselgasteigstraße, die U-Bahn (U 1) startet am Mangfallplatz. Fahrgäste der Straßenbahn können am Wettersteinplatz in die U-Bahn umsteigen. Auch Supermärkte und Biomärkte sind in unmittelbarer Nähe vorhanden. Kindergarten, Grundschule und weiterführende Schulen, Groß-/ Supermärkte sowie sonstige weiterführende Schulen sind mit dem ÖPNV oder mit dem PKW erreichbar. Lage der Immobilie Die angebotene Immobilie liegt in einer ruhigen Anliegerstraße, umgeben von Einfamilienhäusern und schönen Mehrfamilienhäusern, in einer äußerst nachgefragten exklusiven Wohngegend. Alter Baumbestand in der Umgebung bietet ein "grünes" Wohngefühl.

Ausstattung

** 530 m² großer Westgarten ** SPA-Bereich mit Innenpool inkl. Gegenstromanlage ** Sauna, Kneipp-Bereich, Entspannungsecke ** Parkettboden, Terrakottafliesen & Teppichboden ** Elektrische Markisen und Jalousien in Erd- und Obergeschoss ** Fußbodenheizung getrennt steuerbar

Weitere Informationen

WAS BEDEUTET NIESSBRAUCH? Für die jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges oder ein befristetes Nießbrauchrecht im Grundbuch in Abteilung II an erster Rangstelle eingetragen. Somit bleiben sie weiterhin wirtschaftliche Eigentümer ihrer Immobilie für den vereinbarten Zeitraum des Nießbrauchs und tragen weiterhin alle laufenden Kosten, die mit der Immobilie verbunden sind. Nießbrauch bedeutet, dass die bisherigen Eigentümer ein unentgeltliches Wohnungs- und Nutzungsrecht erhalten. Der Käufer wird im Grundbuch in Abteilung I als juristischer Eigentümer eingetragen. Der Käufer erhält keine monatliche Miete, hat aber auch keine laufenden Ausgaben zu tragen. Da das Nießbrauchrecht - zur Sicherheit für den bisherigen Eigentümer - im Grundbuch an erster Rangstelle eingetragen wird, ist eine Objektfinanzierung durch eine Bank in der Regel nicht möglich. Eine Eigennutzung der Immobilie ist erst nach Ablauf oder Löschung des Nießbrauchrechts möglich, oder bei einer Anmietung im Falle des vorzeitigen Auszugs des Nießbrauchberechtigten. SIE HABEN INTERESSE? Gerne steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner für alle Fragen und einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite. DISCLAIMER Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt HausplusRente keine Haftung. Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu und dienen lediglich der Vorabinformation.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: