Rösrath/Köln Zweifam.Haus mit gepflegtem Garten

Objektart
Haus
Objekttyp
Zweifamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
51503
Ort
Rösrath
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
ImmoNr
HpR-K-NG135-RuMö
Wohnfläche
ca. 166 m²
Grundstücksgröße
ca. 1.065 m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Badezimmer
2
Marktwert
550.000,00 €
Kaufpreis
225.000,00 €
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausw. gültig bis
16.03.2028
Energieeffizienzklasse
G
Betreuer
165
Käufer Provision
Die Käufercourtage beträgt 3,77 % inkl. MwSt. auf den Marktwert.

Beschreibung

Das im Jahr 1960 erbaute in 2017 komplett sanierte, gepflegte Zweifamilienhaus (aufgeteilt in 166 MEA a) 120 MEA b) 46 MEA) weist eine Grundstücksgröße von ca. 1.065 m² in ruhiger Lage von Rösrath auf. Die Immobilie überzeugt durch gute Raumaufteilung (Highlight 1) zwei separate Wohnungen (Highlight 2) und schönen Garten (Highlight 3). Eine ehemalige Garage wurde dem Wohnraum hinzu geschlagen. Diese Immobilie wird als Kapitalanlage verkauft, mit einem für die Bewohner eingetragenen unbefristeten Nießbrauchrecht. Dadurch erwerben Sie das Haus zu einem abgezinsten Marktwert. Die jetzige Eigentümerin bewohnt die Immobilie weiterhin und trägt die Kosten der Instandhaltung. Die Eigentümerin ist 65 Jahre alt. Der Kaufpreis (abgezinster Marktwert) der Immobilie beläuft sich auf 225.000,00 €. Der aktuelle Marktwert der Immobilie liegt laut unabhängigem Gutachter bei 550.000,00 €.

Lage

Die Mittelstadt Rösrath liegt im Rheinisch-Bergischen Kreis (Regierungsbezirk Köln) und befindet sich ca. 11 km südlich von Bergisch Gladbach und ca. 16 km östlich von Köln. Die Einwohnerzahl lag Ende 2018 bei 28.700. Die rechtsrheinische Stadt hat den Status als Grundzentrum. Branchen wie Handwerk, Dienstleistung und Landwirtschaft dominieren in Rösrath die Wirtschaftsstruktur. Gemäß amtlichen Zahlen wird für Rösrath ein Bevölkerungswachstum von 10,6% bis 2040 prognostiziert. Arbeitslosenquote 5,4% (Stand März 2020) ggü. 6,7% NRW. Der Kaufkraftindex liegt bei 116,3 ggü. 100 deutschlandweit. Mikrolage Rösrath-Hoffnungsthal Ca. 1,5 km nördlich des Stadtzentrums. Das Objekt liegt im nördlichen Wohngebiet. Umgebungsbebauung sind reine Einfamilienhäuser in offener Bauweise. Im Umkreis sind drei Lebensmittelgeschäfte (Lidl, Edeka) und einige Cafes und Restaurants. Schulen sind alle gängigen Arten vorhanden. Verkehrslage: Autobahn A 3 und A 4 sowie B 484 sind über den Individualverkehr kurzfristig erreichbar.

Ausstattung

**Neu saniertes Objekt **Ruhige Lage mit schönem Garten **Abgeschlossene Einliegerwohnung - sep. vermietet **Autobahn A3 und A4 sowie B484 sind über den Individualverkehr kurzfristig erreichbar.

Weitere Informationen

WAS BEDEUTET NIESSBRAUCH? Für die jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges und/oder befristetes Nießbrauchrecht in Abteilung II an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen. Das heißt, sie bleiben wirtschaftliche Eigentümer für den Zeitraum des Nießbrauchs und tragen weiterhin alle laufenden Kosten, die mit der Immobilie verbunden sind. Der Erwerber wird im Grundbuch in Abteilung I als juristischer Eigentümer eingetragen. Eine direkte Fremdfinanzierung durch eine Bank ist in der Regel nicht möglich. Die Immobilie kann erst nach Löschung des Nießbrauchs selbst genutzt werden. SIE HABEN INTERESSE? Gerne steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner für Fragen und einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite. DISCLAIMER Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt HausplusRente keine Haftung. Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu (evtl. auch untereinander) und dienen lediglich der Vorabinformation.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: