Köln-Weiden ETW mit perfekter Aufteilung Südgarten

Objektart
Wohnung
Objekttyp
Erdgeschosswohnung
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
50858
Ort
Köln
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
ImmoNr
HpR-K-191128-RuMö
Wohnfläche
ca. 97 m²
Anzahl Zimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Marktwert
315.000,00 €
Kaufpreis
150.000,00 €
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausw. gültig bis
28.10.2028
Energieeffizienzklasse
D
Betreuer
165
Käufer Provision
Die Käufercourtage beträgt 3,77 % inkl. MwSt. auf den Marktwert.

Beschreibung

Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um eine reine Kapitalanlage handelt. Sie erwerben das Objekt auf Nießbrauchbasis, d.h. eine Selbstnutzung ist erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Die gepflegte Eigentumswohnung befindet sich in einer im Jahr 1974 erstellten Wohnanlage in ruhiger Umgebung mit insgesamt ca. 97,49 m² Wohnfläche. Sie überzeugt durch eine sinnvoll konzipierte Aufteilung sowie zwei Bädern mit Badewanne und Dusche und durch einen liebevoll angelegten Garten zur Alleinnutzung. Ein abgeschlossener Tiefgaragenstellplatz und ein Keller runden das Angebot ab. Diese Immobilie wird als Kapitalanlage verkauft, mit einem für die Bewohner eingetragenen unbefristeten Nießbrauchrecht. Dadurch erwerben Sie die Eigentumswohnung zu einem abgezinsten Marktwert. Die jetzigen Eigentümer bewohnen die Immobilie weiterhin und tragen die Kosten der Instandhaltung. Die Eigentümer sind 70 (Frau) und 70 (Mann) Jahre alt. Der Kaufpreis (abgezinster Marktwert) der Immobilie beläuft sich auf 150.000,00 €. Der aktuelle Marktwert der Immobilie liegt laut unabhängigem Gutachter bei 315.000,00 €.

Lage

Die Metropolregion Köln umfasst einen Einzugsbereich von etwa 1,1 Mio Einwohnern. Die Stadt mit ihren 9 Bezirken und 86 Stadtteilen ist die größte City Nordrhein-Westfalens, bedeutendes Wirtschafts-und Industriezentrum und wird charakterisiert durch maßgebliche Branchen wie Kraftfahrzeugbau, Chemie, Bio- und Gentechnologie, Medien, Versicherungen und Tourismus. In Köln konzentrieren sich private Medienanstalten (z. Bsp. RTL) und der WDR als einer der größten öffentlich-rechtlichen Funk- und Fernsehanstalt in Europa. Mehr als 20 Industriebranchen nutzen Köln jährlich als internationalen Messeplatz. Auch als Standort für Forschung und Lehre ist die Stadt mit ihren 9 Hochschulen, den Max-Planck-Instituten und dem DLR gut aufgestellt. Köln besitzt eine zentrale Lage in einem der bedeutendsten Wirtschaftsräume Europas mit einer dafür ausgelegten Infrastruktur (ICE Hochgeschwindigkeitsstrecke, mehrere Autobahnen und Bundesstrassen). Der internationale Flughafen KölnBonn unterstreicht und ergänzt noch den wichtigen Standort, den Köln in der Rhein-Ruhr-Metropolregion einnimmt. Kulturell hat Köln mit den berühmten Museen, Theatern, der Lancess-Arena, den Kinos und den mehr als 100 Galerien einen hohen Freizeitwert, der noch durch den großen Anteil der Grünflächen und den Rhein unterstrichen wird. Der Stadtteil Weiden liegt ca. 8 km westlich vom Stadtzentrum und ist ausgewiesen als reines Wohngebiet. Der Stadtteil liegt auf der linken Rheinseite. Drei Grund- und weiterführende Schulen und das Einkaufszentrum mit seinen 180 Geschäften sind in unmittelbarer fußläufiger Umgebung. Die ärztliche Grundversorgung ist gewährleistet. In Richtung zum Rhein sind große Naherholungsgebiete. Die verkehrstechnische Anbindung ist hervorragend. Zum einen die A 1 mit der Ausfahrt/Auffahrt Lövenich die 1 km entfernt ist und weiterhin der Anschluß an den ÖVNP: Die Stadtbahn Nr 1 fährt direkt ins Stadtzentrum, mit Anschluss zu den ICE Bahnhöfen Köln Hbf und Köln-Messe Deut

Ausstattung

- TG direkt über den Hausflur erreichbar (Einzelgarage, abschließbar) - Flachdach 2019 saniert - Kunststofffenster 2013 - Aufzug saniert 2013 - Außenwände und Fassade gedämmt - Die Bäder wurden 2013 saniert

Weitere Informationen

Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu (evtl. auch untereinander) und dienen lediglich der Vorabinformation. Die Maße entstammen zum Teil den Originalplänen und können geringfügig abweichen (Putzzuschlag). Alle Maße sind ca.-Maße, die Pläne sind zur Maßentnahme nicht geeignet. In den Plänen dargestellte Einrichtungsgegenstände sind als Möblierungsvorschläge gedacht und gehören nicht zwingend zum Lieferumfang. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt HausplusRente keine Haftung. Was bedeutet Nießbrauch? Für den jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges und/oder befristetes Nießbrauchrecht an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen und er bleibt wirtschaftlicher Eigentümer für den Zeitraum des Nießbrauchs. Der Erwerber wird im Grundbuch als juristischer Eigentümer eingetragen. Eine Grundschuldeintragung im Rahmen einer Finanzierung von Nießbrauchobjekten ist nur an 2. Rangstelle nach dem Nießbrauch möglich.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: