Großes EFH mit 8 Zimmern, Rosen- & Obstgarten

Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
77799
Ort
Ortenberg
Bundesland
Baden-Württemberg
Immobilien-Nr
HpR-FR-190902-KW
Wohnfläche
ca. 180 m²
Grundstücksgröße
ca. 627 m²
Anzahl Zimmer
8
Anzahl Badezimmer
1
Marktwert
420.000,00 €
Kaufpreis
330.000,00 €
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausw. gültig bis
01.09.2029
Betreuer
153
Käufer Provision
Die Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. MwSt. auf den Marktwert.

Beschreibung

Das angebotene Einfamilienhaus mit Garten befindet sich auf einem Grundstück mit 627 m² in reiner Wohnlage. Das unterkellerte Grundgebäude ist Bj. 1937, der Anbau wurde 1965 erstellt. Insgesamt stehen 180 m² Wohnfläche in 6 Zimmern und 2 weiteren Werk- /Hobbyräumen zur Verfügung. Im Dachfirst steht darüber hinaus noch ein weiterer Hobby- / Gästebereich, welcher aus Sicht des Gutachters aufrund der lichten Räumhöhe nicht als vollwertige Wohnfläche im Sinne des LBO BW gelten sollte. Im Außenbereich befindet sich ein großer gepflegter Garten mit Rasen, Rosen- und Weinstöcken sowie einem Zierfischteich. Die Aussichten in den angrenzenden Schwarzwald kann man teilweise auch von den zwei Balkonen genießen (Südost- u. Nordwestausrichtung). Der Eigentümer ist 84 Jahre alt. Der aktuelle Marktwert der Immobilie liegt bei 420.000,- €.

Lage

Makrolage: Das Haus liegt in einer Wohnsiedlung in Ortenberg direkt an der Badischen Weinstraße im Kinzigtal - dem Tor zum mittleren Schwarzwald. Ortenburg verfügt über einen Kindergarten und eine Grundschule. Weiterführende Schulen ergeben sich in der benachbarten Kreisstadt Offenburg - 5 km nordwestlich. Verkehrsgeographisch günstig im Rheintal gelegen, Offenburg über eine direkte Anbindung an die Autobahn A5 Frankfurt - Basel und einen ICE Bahnhof am Knotenpunkt Nord Süd verlaufenden Rheintalstrecke, die nach Westen (Straßburg) und Osten (Region Stuttgart, Bodenseeraum) weiterführen. Der internationale Flughafen Straßburg ist bequem in 40 km erreichbar. Der Wirtschaftsstandort Ortenaukreis zeichnet sich durch seine gute Lage an der Grenze zu Frankreich aus. Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind der Fremdenverkehr, insbesondere durch den Europa Park sowie den Weinbau. Hinzu kommt der rege Tourismus im Schwarzwald durch Wanderer und Wintersportler Es wird ein Bevölkerungszuwachs von >1% im Landkreis Ortenau bis 2035 prognostiziert. Mikrolage: Das Hausgrundstück befindet sich am südlichen Ortsrand von Ortenberg Mitten in ruhiger Wohnbebauung überwiegend mit Einfamilienhäusern. Geschäfte für den täglichen Bedarf sowie der Arzt sind fußläufig gut erreichbar.

Ausstattung

- Garage sowie 2 Stellplätze - Parkett, Fliesen, Laminat - Fußbodenheizung in Bad, Küche und (obere) Toilette - Saisonale Warmwasserbereitung über die Dach-Solaranlage - 14 Fenster doppelverglast, davon 7 moderne Fenster aus Kunststoff - Fußbodenheizung - Gäste WC - Tiefbrunnen für Gartenbewässerung - Kachelofen im Wohnzimmer - von der Küche aus zu beheizen - Garten mit vielen Wein- und Rosenstöcken, Obstbäumen sowie Zierfischteich - Großer, abschließbarer Gartenschuppen - Umfangreiche Einrichtung zur Weinbereitung im Keller - 15m hoher elektrischer Amateurfunkmast

Weitere Informationen

Die Grundrisszeichnungen in diesem Exposé sind nicht maßstabsgetreu (evtl. auch untereinander) und dienen lediglich der Vorabinformation. Die Maße entstammen zum Teil den Originalplänen und können geringfügig abweichen (Putzzuschlag). Alle Maße sind ca.-Maße, die Pläne sind zur Maßentnahme nicht geeignet. In den Plänen dargestellte Einrichtungsgegenstände sind als Möblierungsvorschläge gedacht und gehören nicht zwingend zum Lieferumfang. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt HausplusRente keine Haftung. Was bedeutet Nießbrauch? Für den jetzigen Eigentümer wird ein lebenslanges und/oder befristetes Nießbrauchrecht an erster Rangstelle im Grundbuch eingetragen und er bleibt wirtschaftlicher Eigentümer für den Zeitraum des Nießbrauchs. Der Erwerber wird im Grundbuch als juristischer Eigentümer eingetragen. Eine Grundschuldeintragung im Rahmen einer Finanzierung von Nießbrauchobjekten ist nur an 2. Rangstelle nach dem Nießbrauch möglich.

Ansprechpartner

  
 

Vorname:
Name*:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail*:
DSGVO-Status*:
Nachricht: